Bevor Sie Äpfel mit Birnen vergleichenBevor Sie Äpfel mit Birnen vergleichenBevor Sie Äpfel mit Birnen vergleichen
Komplettanbieter für Einrichtung und Handwerk
Bevor Sie Äpfel mit Birnen vergleichenBäderwerkPiazza Wohnkultur

News

11.01.2016

Skandinavische Kücheneinrichtung

... setzt auf helle natürliche Elemente

Nordisches Küchendesign setzt auf helle Küchenmöbel, dezenten Landhausstil und einzelne Elemente aus der Natur.

Warum ist skandinavisches Küchendesign durchgängig so beliebt? Ganz einfach: Erstens entspricht es mit seinen vorwiegend hell gehaltenen Fronten der verbreiteten Lieblingsküchenfarbe. Zweitens strahlt sein nur ganz zart aufgetragener Landhausstil unheimlich viel Gemütlichkeit aus. Drittens werden wir unbewusst in solchen Küchen doch immer an die schönsten Kindergeschichten wie die von Pippi Langstrumpf oder Michel aus Lönneberga erinnert.

In unserem Beispiel haben wir die weiß lasierten Massivholzmöbel mit einem exzentrischen Tapetenmuster ergänzt, das im Fußbodenbereich zwischen Arbeitsfläche und Hochschrank wieder aufgegriffen wird. Dem Esstisch haben wir einen leichten Grauschleier verliehen, wohingegen ein Teil der Arbeitsplatte und die Stuhlbeine naturholzfarben sind. Heraus kommt ein stimmungsvoller Mix, der einer Küche das ganz besondere Etwas verleiht. Die Betonung liegt bis hin zum Geschirr auf Naturmaterialien.

 

30.11.2015

Elemente-Küche

Kubistisches Möbeldesign

Elegante Wohnküche – ideal für die offene Gestaltung

Grifflos und fast ganz in Weiß – für Viele die Erfüllung ihrer Küchenträume. In diesem Beispiel wurde die Küchentheke als schlanke Insellösung konzipiert und steht völlig frei im Raum. Ihre Materialien: eine spannende Kombination aus weißem Hochglanzlack und Quarzstein in Weiß und Anthrazit. Die 16 Millimeter starke Arbeitsplatte enthält ein eingelassenes Spülbecken aus dunklem Quarzstein. Der Kochbereich ist optisch mit einem plan aufgelegten Induktionskochfeld, ebenfalls  in dunklem Quarzstein, abgesetzt. Quarzstein ist kratzfest und hitzebeständig, sodass auch ein heißer Topf darauf gestellt werden darf.

Die schöne Optik wird in den ausgefallenen Schranknischen wiederholt. Eingebaute Spots lenken den Blick auf diese Vitrinen nachempfundenen Einschübe. Sie eignen sich natürlich hervorragend für die Präsentation dekorativen Geschirrs. Ein besonderer Hingucker entsteht hier zusätzlich noch durch die helle Mauersteinverkleidung der rechten Raumseite mit eingelassenen Würfelschränken in strahlendem Weiß.

 

13.11.2015

Mit Sound mehr Küche

Häfeles innovative Sound-Edition – unsichtbar verbaut

Die innovative Sound-Edition von Häfele, bestehend aus drei Sound-Sets, die einfach nachgerüstet und unsichtbar verbaut werden können.

Versteckter Sound, Musik und Entertainment für die Küche ist  ein komfortabler Zusatznutzen, ein Trend fast schon, der die Kunden begeistert. Häfele hat jetzt eine zum Zeitgeist und zur Branche passende Sound-Edition mit drei Sets aufgelegt, die einfach und flexibel verbaubar sind, unsichtbar bleiben und vom Nutzer kabellos per Bluetooth mit Smartphone, Tablet oder Notebook bedient werden können. Das Häfele-System bringt Oberflächen zum Klingen und sorgt so für ein einzigartiges Sounderlebnis. Receiver (Empfänger) und Exciter (Körperschallwandler) werden im Möbel platziert. Resonanzkörper ist das Möbel selbst, zusätzliche Lautsprecher sind überflüssig.

Die Montage gestaltet sich dank Plug-and-Play äußerst einfach und ist auch nachträglich noch möglich. Sie beansprucht durch den Einbau im Möbel äußerst wenig Platz, belegt keine Stellplätze und Arbeitsflächen, ist kinderleicht bedienbar und liegt voll im Trend.

Die Plug-and-Play-Komponenten im Überblick

Das „Basic-Sound-System 420“ besteht aus einem Bluetooth-Receiver und zwei Excitern sowie einem 12V/30W Netzteil. Das „Radio-Sound-System 420“ hat identische Komponenten und technische Daten, ist aber zusätzlich noch mit einem integrierten FM Radiomodul, inklusive Fernbedienung ausgestattet. Der Verstärker beider Sets leistet 20 W.

Eine kompaktere Lösung stellt das Compact-Sound-System 105 dar. Es besteht aus einem Bluetooth-Receiver mit integriertem, kompakt im Gehäuse verbautem Exciter und einem Netzteil 12V/15W.

22.10.2015

Küchenschubladen haben’s in sich

Einsätze für alles und jedes

Schubladeneinsätze und -höhen gibt es in modernen Küchen für jedes Geschirrteil

Die Zeiten, in denen Küchenschubladen zu den chaotischsten Orten in der ganzen Küche zählten, sind vorbei. Dank einer Vielzahl ausgeklügelter Schubladen-Einsätze entstehen perfekte Schablonen und eine neue Benutzerfreundlichkeit für die Küchenarbeit.

Es hat eine Zeitlang gedauert, bis Küchenhersteller erkannten, dass sich Küchenschubladen auch für Töpfe, Gewürze, Gläser und vieles mehr eignen – vorausgesetzt, man sorgt für entsprechende Einsätze! Bis vor wenigen Jahren waren Küchenschubladen auch nur in einer Höhe erhältlich. Mehr als Besteck, Frischhaltefolie, Küchenhandtücher oder Handcreme ließ sich hier gar nicht unterbringen.

In Küchen fortgesetzten Alters sind Besteckeinsätze oft immer noch das einzige Ordnungssystem in den Schubladen. Meistens passen sie gar nicht genau in die Schublade, rutschen hin und her und versammeln neben und unter sich Staub und Krümel. Manch verloren gegangene Küchenschere taucht hier unverhofft wieder auf. Wer seine Küche dergestalt auf Vordermann bringen möchte, darf sich sehr gerne bei uns melden!